Reality in Motion, Livestreams, 6.-28.04.2020

During the Corona lockdown I did a series of online talks with artists and culture professionals to talk about their life and work in the current situation.
The videos show the effects on cultural life and the people responsible for it and remain as a document.
My guests were Katharina Acht & Franziska Thurner (episode #1), Thomas Diesenreiter & Adelheid Rumetshofer (episode #2), Christine Dollhofer & Gregor Graf (episode #3) and Mefjus & Claudia Czimek (episode #4).

OÖ Stories – Episode 002

„Reality in Motion" heute um 18 Uhr live auf Facebook: Kunst- und Kulturschaffende aus Oberösterreich berichten im Gespräch von ihrem Leben und ihrer Arbeit im Corona-Lockdown. Die Gäste von Markus Reindl, Kurator im OÖ Kulturquartier, sind die Kuratorin des NEXTCOMIC-Festivals Katharina Acht und die Künstlerin Franziska Thurner. Gemeinsam sprechen sie über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die oberösterreichische Kunstszene und freischaffende Künstler*innen.

Gepostet von OÖ Kunst am Montag, 6. April 2020
OÖ Stories – Episode 004

Reality in Motion #2: Schaltet ein, wenn Kurator Markus Reindl mit Thomas Diesenreiter von der KUPF – Kulturplattform OÖ und der Künstlerin Adelheid Rumetshofer über die aktuelle Situation von Kulturschaffenden in Oberösterreich spricht. Thomas Diesenreiter ist Geschäftsführer der KUPF – Kulturplattform OÖ, die sich derzeit mit Hochdruck den Sorgen der oberösterreichischen Kulturvereine widmet. Gleich mit mehreren Kampagnen wird versucht, vor allem die finanziellen Nöte zu lindern. Die Künstlerin Adelheid Rumetshofer stellt ihre Gemälde im Fenster ihres Ateliers aus. Mit ihren „Fensterausstellungen" hat sie einen Trend ins Leben gerufen, dem mittlerweile viele Künstlerinnen und Künstler im ganzen Bundesland folgen.Im Live-Talk "Reality in Motion" berichten Kunst- und Kulturschaffende aus Oberösterreich von ihrem Leben und ihrer Arbeit im Corona-Lockdown. #ooestories #ooeart #artcanhelp

Gepostet von OÖ Kunst am Mittwoch, 15. April 2020

OÖ Kulturquartier-Kurator Markus Reindl begrüßt heute um 18 Uhr live Christine Dollhofer, die Leiterin des Filmfestivals CROSSING EUROPE, und den Künstler Gregor Graf. Die 17. Ausgabe von CROSSING EUROPE hätte diese Woche stattfinden sollen. Teile des Programms finden jetzt in anderer Form statt. Gregor Graf erzählt uns mehr über seine Ausstellung „angesetzt / umgeschnitten", die im Kubin-Haus Zwickledt gezeigt worden wäre, und über den Höhenrausch 2020 im OÖ Kulturquartier, bei dem er beteiligt gewesen wäre. In der Talk-Reihe REALITY IN MOTION berichten Kunst- und Kulturschaffende aus Oberösterreich von ihrem Leben und ihrer Arbeit im Corona-Lockdown.

Gepostet von OÖ Kunst am Dienstag, 21. April 2020